"Das Lackballett"

Datum: 
Donnerstag, 21. November 2019 - 19:30
Ort: 
Stadthalle Hiltrup

„Das Lackballett“ – eine Aufführung des Theaters der Klänge

„Das Lackballett“ entwarf der Bauhausmeister Oskar Schlemmer zum 75. Firmenjubiläum der Lackfabrik Herberts in Wuppertal am 6. Dezember 1941. In der Neuinterpretation des THEATERS DER KLÄNGE wird dieses Ballett zu einem wahren Rausch aus Klängen und Farben. Die farbenprächtigen Lackbilder in Kombination mit den Lack-Kostümen der Tänzerinnen und Tänzer, dazu Lichtmalereien, die immer wieder neue Formen annehmen, zeigen, dass das Thema Lack heute noch mehr Interpretationen ermöglicht als in den 1940er Jahren. Die Aufführung ist eine Hommage an Oskar Schlemmer zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum.

„Ein unvergesslicher Ballett-Rausch: sinnlich, fantasievoll, poetisch, kraftvoll – einfach unvergesslich (Thomas Frank, WZ)“

Ort:             Stadthalle Hiltrup
Beginn:      19:30 Uhr
Einlass:      ab 18:30 Uhr
Datum:       21. November 2019
Preis:         20,-€

Vorverkauf ab 30. Oktober 2019
Infopunkt Hiltrup, Marktallee 38,                              Telefon: 02501-971289
Stadtteilbücherei St, Clemens, Hohe Geest 1b         Telefon: 02501 – 16253
telefonische Reservierung möglich.
oder über
www.eventim.de/event/das-lackballett-stadthalle-hiltrup-12387111/?affili...

 

www.museum-fuer-lackkunst.de