"In Concert mit Bensen und Fuchs" im Kulturbahnhof Hiltrup

Datum: 
Dienstag, 4. Juni 2019 - 20:00
Ort: 
Kulturbahnhof Hiltrup

Bensen und Fuchs präsentieren den hochtalentierte Nachwuchnsmusiker Felix Wunderer an den Keyboards sowie den Multiinstrumentalisten Jens Foltinowicz (Gesang).

Schon im Alter von 8 Jahren wurde er von seinem Vater an den Instrumenten Klavier, Gesang und Bass unterrichtet. Das Klassikstudium in Düsseldorf (klassischer Kontrabass) und Jazz in Köln und Arnheim (Kontrabass und E-Bass) erweiterten sein musikalisches Spektrum. Sieger bei „Jugend-Jazzt 1983“ und Mitglied im Landesjugendorchester machten den Anfang einer vielschichtigen Karriere. So spielte er beispielsweise mit hochkarätigen Musikern wie Paul Kuhn, Martin Sasse, Tim Sund, Willy Ketzer, Roberta Gambarini, Ernie Watts, Tony Lakatos, José Carreras, Luciano Pavarotti, Lisa Minelli , Klaus Doldinger, Helge Schneider, Wayne Bartlett und vielen anderen Musikern.

Jens Foltinowicz singt mit seiner einzigartigen Stimme an diesem Abend Songs wie „Night and Day, On Broadway oder Lady is a Tramp“, genauso wie bekannte Popnummern von beispielsweise Sting, U2 oder George Bensen.

Ein musikalischer Galaabend im Kulturbahnhof Hiltrup

Kartenvorverkauf beginnt 14 Tage vor der Veranstaltung.

Vorverkauf: Stadtteilbücherei St. Clemens

Preis Vorverkauf: 13,00 EUR

Preis Abendkasse: 15,00 EUR

Preis ermäßigt: 11,00 EUR

Freie Platzwahl ! Keine festen Sitzplätze !

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr