Film im Museum "Der dritte Mann"

Datum: 
Freitag, 25. Januar 2019 - 19:30
Ort: 
Hiltruper Museum, Zur Alten Feuerwache 26, 48165 Münster-Hiltrup

Die Kulturbühne der STADTTEIL Offensive Hiltrup zeigt am 25. Januar um 19:30 Uhr im Hiltruper Museum den Film-Klassiker „Der dritte Mann“. Der Film von Carol Reed, nach dem Roman von Graham Greene, schildert bewegt das Leben in Wien im Jahr 1948. Mit diesem Film schrieb der Regisseur Filmgeschichte. Sein Werk wurde zum besten Britischen Film des 20. Jahrhunderts gewählt.

Der Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) trifft im Nachkriegs-Wien ein, um seinen alten Freund Harry Lime (Orson Wells) zu besuchen. Er kommt gerade noch rechtzeitig zu dessen Beerdigung. Bei seinen Nachforschungen, die ihn zur Schauspielerin Anna Schmidt (Alida Valli) führen, findet er heraus, dass Lime quicklebendig ist und seinen angeblichen Tod nur inszeniert hat, um ungestört seinen Schwarzmarktgeschäften mit Medikamenten nachgehen zu können.

Zur Bekanntheit des Films trug unter anderem das von Anton Karas auf der Zither gespielte Harry-Lime-Thema bei. Die Melodie wurde international ein Bestseller. Der Film zeichnet sich weiterhin aus durch die expressionistischen Kameraperspektiven, Orson Welles’ viel zitierte „Kuckucksuhr-Rede“ und die finale Verfolgungsjagd durch die Wiener Kanalisation.

Die Szenen aus der „Unterwelt von Wien“, sind ein verbindendes Element zur aktuellen Bilderausstellung im Hiltruper Museum.

Eintritt: 5 € Im Eintrittspreis eingeschlossen ist ein Überraschungsgetränk.

Vorverkauf:

Infopunkt-Hiltrup
Marktallee 38
48165 Münster
Tel. 02501-9712895
mail@infopunkt-hiltrup.de

Stadtteilbücherei St. Clemens
Hohe Geest 1b
48165 Münster
Tel. 02501-16253
info@stadtteilbuecherei-hiltrup.de​

Veranstalter: Kulturbühne Hiltrup